• OM Jubiläumsfest: Samstag, 6. Mai 2017

    OM Jubiläumsfest: Samstag, 6. Mai 2017

    40 Jahre OM Schweiz I 60 Jahre OM International

  • Projekt des Monats März 2017

    Projekt des Monats März 2017

    Nähkurs in Bangladesch 

  • 60 Jahre OM - Jubiläumsgeschichten

    60 Jahre OM - Jubiläumsgeschichten

    Nachhaltiger Schiffsbesuch

  • Tournee: Die neue Mission?

    Tournee: Die neue Mission?

    17. - 28. November 2017

"Love Moldova Einsätze" in Moldawien! (Film in englischer Sprache)

Kurzer Satz - mit Veränderungskraft

Wir besuchen die Familie von drei Kindern, die an einem unserer Kinderprogramme in Moldawien teilnahmen. Uns wurde gesagt, dass der Vater schwer alkoholabhängig sei und auch die Mutter gern zur Flasche greife. Die Wohnung ist ärmlich eingerichtet und die Kinder werden bei unserem Erscheinen sofort geschickt, etwas Besseres anzuziehen. Die 4-jährige Oxana untersucht gleich das von uns mitgebrachte Nahrungsmittelpaket. Während sie die einzelnen Sachen wie Mehl, Reis etc. herauszieht, sagt sie immer wieder: „Mama, Papa.“ Als sie ein Spielzeug findet, sagt sie voller Begeisterung: „Oxana!“

„Alle sagen, ich sei dumm …“
Ihr 13-jähriger Bruder Vasile sitzt auf dem Bett mit einem Verband am Bein – er hat sich bei der Feldarbeit mit der Sense verletzt. In unserem Team ist auch eine Pflegefachfrau, die sich die Wunde anschaut. Während sie redet, schnappt Vasile ein paar englische Worte auf, die er versteht. „Du bist ein kluger Bub!“ Vasile dreht sich zu seiner Mutter um und sagt: „Hast du gehört? Alle sagen ich sei dumm, aber sie hat mich klug genannt!“ Etwas später höre ich ihn zu sich selbst sagen: „Ich bin klug, hat sie gesagt!“ Als wir ihm eine Kinderbibel schenken, ist er ausser sich vor Freude. Er beginnt sofort zu lesen – stockend, unsicher, aber verständlich. Möglicherweise hat er eine Lernschwäche, es kann aber auch einfach an fehlender Unterstützung und Möglichkeiten liegen. „Jetzt habe ich genug zu lesen, bis die Schule wieder anfängt“, sagt er mit strahlenden Augen. Wahrscheinlich besitzt er kein einziges Buch, nichts, um seine Lesefähigkeiten zu verbessern und seinen Horizont zu erweitern. Was wir ihm geben konnten, scheint nicht viel: nur eine Kinderbibel, nur ein kurzer Satz – und doch: was für eine Kraft, was für ein Potenzial für Veränderung steckt darin!

Interessiert an einem Kurzeinsatz in Moldawien?